Covid19 Maßnahmen:

Chirurgie

Die Chirurgie bezeichnet die (Früh-)Erkennung, Diagnostik und die operative sowie konservative Behandlung von Erkrankungen, Verletzungen oder auch Fehlbildungen. Ebenso umfasst sie die Behandlung von akuten Sportverletzungen, Frakturen oder Platzwunden. Auch Operationen unter Voll- und Teilnarkose zählen zum Gebiet der Chirurgie.

In unseren Praxisräumen in Mannheim bieten wir chirurgische Eingriffe in Lokal- und Leitungsanästhesie in unserem entsprechend ausgestatteten OP an. Sollte bei Ihnen eine Operation in Narkose erforderlich werden, führen wir diese in der Praxisklinik Mannheim-Lindenhof durch.

Welche Eingriffe umfasst die ambulante Chirurgie?

Grundsätzlich gilt: Chirurg*innen können jeden Teil des menschlichen Körpers operieren. Vor der Operation ist zunächst eine sorgfältige Diagnostik erforderlich. Hierbei wägen wir zudem ab, ob ein chirurgischer Eingriff notwendig oder ein konservatives Vorgehen möglich ist – also eine OP vermieden werden kann. Typische Indikationen für Operationen sind Erkrankungen an:

  • Organen (etwa Hämorrhoiden im Enddarm),
  • Gefäße (zum Beispiel bei Krampfadern),
  • Körperoberfläche (bspw. bei Veränderungen auf und unter der Haut, Abszessen, Steißbeinfisteln),
  • Brüche der Leiste, des Nabels und der Bauchwand,
  • Wundbehandlungen (auch bei chronischen Wunden),
  • Behandlung des diabetischen Fußes

Was umfasst das Leistungsspektrum der operativen Chirurgie in unserer Praxis in Mannheim?

VENENCHIRURGIE

In der Venenchirurgie liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Behandlung von Krampfadern und Besenreisern. Häufige Anzeichen für ein Venenleiden sind schwere, müde Beine oder Schwellungen. Hier [LINK ZU VENENLEIDEN] finden Sie eine ausführliche Übersicht über unsere Leistungen sowie wertvolle Tipps zur Vorbeugung von Krampfadern. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei folgende Behandlungen:

  • Konventionelles Strippingverfahren (abgestimmt auf das Stadium der Erkrankung)
  • Stadiengerechte, minimalinvasive/mikrochirurgische Krampfadertherapie
  • Verödungstechniken (Sklerosierung mit Schaum oder flüssigem Medikament)
  • Kosmetisch-ästhetische Krampfader-/Besenreiserbehandlung

Dr. Julia Eckermann: Ärztin Chirurgie

Buchen Sie jetzt Ihren Termin

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

0621 – 73 33 24 oder info@chirurgie-orthopaedie-mannheim.de

Ihre Julia Eckermann
Fachärztin für Allgemeinchirurgie
Zertifiziert für Botox- und Hyaluronsäure-Behandlung

PROKTOLOGIE

Die Proktologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Enddarms. Viele Patienten empfinden Untersuchungen und Behandlungen in diesem Bereich als unangenehm oder peinlich und vermeiden es unter Umständen, rechtzeitig zum Arzt zu gehen.

Proktologische Erkrankungen treffen jedoch fast jeden zweiten Menschen und sind daher eine häufige Erscheinung. Bei auftretenden Problemen können Sie sich vertrauensvoll für eine einfühlsame Behandlung an uns wenden. Das proktologische Leistungsspektrum in unser Praxis in Mannheim umfasst:

  • Entfernen von Hämorrhoiden
  • Analfissuren
  • Perianale Fisteln und -abszesse
  • Steißbeinfisteln
  • Perianale Venenthrombosen

HERNIENCHIRURGIE (auch minimalinvasiv)

Von einer Hernie (lateinisch für „Bruch“) sprechen wir, wenn sich der Darm oder Gewebe aus der Bauchhöhle hervorwölbt. Dies kann passieren, wenn in den begrenzenden Gewebeschichten eine Lücke entsteht. Diese ist entweder angeboren oder tritt durch äußere Einflüsse auf. In beiden Fällen ist ein operativer Eingriff notwendig, um den Bruch zu beheben. Dabei verfolgen wir stets den Ansatz, so minimalinvasiv wie möglich zu operieren.

In folgenden Bereichen bieten wir hernienchirurgische Behandlungen an:

  • Leistenhernien
  • Nabelhernien
  • Bauchwandhernien
  • Narbenhernien
  • Schenkelhernien

FUßCHIRURGIE

In der Fußchirurgie legen wir einen Fokus auf eine moderne Wundbehandlung. Wir sind zudem qualifiziert zur Behandlung des sogenannten „diabetischen Fußes“. In Folge von diabetischen Nervenschäden sind die Füße von Betroffenen oft so unempfindlich, dass Verletzungen oder Druckstellen spät oder gar nicht wahrgenommen werden und sich so schlecht heilende Geschwüre entwickeln, die sich infizieren und bis auf den Knochen ausweiten können. Weitere Behandlungsgebiete sind:

  • eingewachsene Zehennägel (Emmertplastik, stadiengerecht)
  • Entfernung von Ganglien (Überbeine)

HAUT- UND UNTERHAUTCHIRURGIE

Auch Hauterkrankungen, -verletzungen und -veränderungen können wir chirurgisch Behandeln. Dabei interessieren wir uns als Haut- und Unterhautchirurgen nicht nur für die Haut im Gesicht oder an den Händen, sondern am ganzen Körper. Sollten Sie Hautveränderung an sich bemerken oder Auffälligkeiten im Rahmen einer Untersuchung entdeckt werden (bspw. bei einer Hautkrebsvorsorge), bieten wir Ihnen in der Haut- und Unterhautchirurgie folgende Therapien an:

  • Entfernung von Hautveränderungen aller Art (kosmetisch, minimalinvasiv, operativ)
  • Entfernung von Geschwulsten (bspw. Lipome, Talgdrüsen, Abszesse, Tumore)
  • Narbenkorrekturen
  • Ästhetische Entfernung von Muttermalen
  • Entfernung von Hautkrebs

Weitere Behandlungen finden Sie zudem unter Orthopädie.

Was umfasst das Leistungsspektrum der konservativen ( = nicht operativen) Chirurgie in unserer Praxis in Mannheim?

Unter konservativer Chirurgie versteht man Behandlungen/Maßnahmen, die keine OP im eigentlichen Sinn benötigen. Die hierfür erforderliche Diagnostik und Eingriffe finden in unseren speziell eingerichteten Behandlungsräumen unserer Praxis statt. Für folgende Bereiche bieten wir Ihnen die Diagnostik und entsprechende Interventionen ohne OP an:

Venen

  • Ultraschalldiagnostik von Venenerkrankungen
  • Thrombosediagnostik und -behandlung
  • Verödungstechniken (Sklerosierung mit Schaum oder flüssigem Medikament)
  • Kosmetisch-ästhetische Krampfader-/Besenreiserbehandlung
  • Kompressionsbehandlungen bei Venen- und Lymphbahnerkrankungen

Proktologie

  • Hämorrhoidenbehandlung
  • Analfissuren
  • Analvenenthrombosen

Unfallchirurgie/Sportverletzungen

  • Ultraschalldiagnostik der Gelenke/ des Bandapparates bei Sportverletzungen/Unfällen
  • Zerrung von Gelenken (bspw. Sprunggelenk/Handgelenk/Schulter)
  • Bänderrisse
  • Frakturen
  • Nachbehandlungen nach Krankenhausaufenthalten
  • Kryotherapie

Weitere Behandlungen finden Sie zudem unter Orthopädie.

Welche besonderen Behandlungen bieten wir Ihnen in unsere Praxis in Mannheim an?

Neben den oben genannten Therapien finden Sie bei uns auch spezielle chirurgische Behandlungen. Diese sind:

Weitere Behandlungen finden Sie zudem unter Orthopädie.

Sollten Sie über die hier aufgeführten Themen hinaus Behandlungen wünschen oder benötigen, sprechen Sie uns gerne darauf an.

Bei Fragen zu Risiken oder dem Ablauf einer Behandlung beraten wir Sie ebenfalls gerne ergänzend in einem persönlichen Gespräch.