Covid19 Maßnahmen:

Orthopädie und Unfallchirurgie

Sie haben einen Unfall erlitten oder leiden an Schmerzen? In unserer orthopädischen Praxis in Mannheim behandeln wir sowohl akute wie auch chronische Leiden. Dabei verfügen wir über eine jahrelange Erfahrung und setzen auf modernste Therapie- und Diagnosemethoden. Wir bieten Ihnen sowohl operative als auch konservative (das heißt nicht operative) orthopädische Behandlungen an.

Was tun bei einer Unfallverletzung?

Bei einem Unfall beim Sport oder der Arbeit sollte möglichst schnell ein Arzt aufgesucht werden. Wir behandeln in unserer orthopädischen Praxis in Mannheim grundsätzlich alle Arten von akuten Unfallverletzung. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei folgende nicht operative Therapien:

  • Behandlungen von Sportverletzungen
  • Behandlung von Arbeitsunfällen und Schulunfällen
  • Bandagen- und Schienenversorgung, Stützbehelfe (Gehstützen)
  • Kryotherapie (Kältetherapie)
Auch Erkrankungen und altersbedingte Veränderungen des Bewegungsapparates behandeln wir. Darunter fallen:
  • Konservative Arthrose- Therapie
  • Orthopädische Einlagen, Orthesen- und Prothesenversorgung sowie orthopädisches Schuhwerk (Beratung und Verordnung)
  • Anwendung von Wärmebestrahlung und Stoßwelle (extrakorporale Stoßwellentherapie ESWT)
  • Spezielle und anspruchsvolle Injektionen und Injektionstherapien am gesamten Bewegungsapparat
  • Nachbehandlungen nach Krankenhausaufenthalten

Welche ambulanten Operationen führen wir in unserer Praxis in Mannheim durch?

In unseren speziell eingerichteten Praxisräumen haben wir zudem die Möglichkeit, Ihnen auch ambulante Operationen anzubieten. Zu unserem Behandlungsspektrum zählen unter anderem:
  • Arthroskopische, gelenkerhaltende Chirurgie am Knie
  • Handchirurgie (z. B. Karpaltunnelsyndrom, schnellender Finger, Sehnenscheiden-Enge wie z. B. Tendovaginitis de Quervain)
  • Metallentfernungen
  • Tennis- und Golferellbogen
  • Fußchirurgie (z. B. eingewachsene Nägel)

Für alle anderen Operationen an Knie, Hüfte, Schulter sowie der Wirbelsäule arbeiten wir mit ausgewiesenen Spezialisten zusammen.

Patrick Bauer: Arzt Orthopädie

Jetzt Termin vereinbaren

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

0621 – 73 33 24 oder info@chirurgie-orthopaedie-mannheim.de

Ihr Patrick Bauer
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Wie läuft eine ambulante Operation in unserer Praxis ab?

Vor der Operation

Bei einer ambulanten Operation besprechen wir im Vorfeld ausführlich alle erforderlichen Schritte mit Ihnen. Neben einer allgemeinen Anamnese gehen wir dabei auch auf mögliche Fragen oder besondere Umstände ein. Wenige Tage vor der OP finden dann alle eventuell nötigen Voruntersuchungen statt. Bringen Sie zu diesem Termin bitte auch wichtige Vorbefunde (wie Röntgenbilder, Liste der Medikamente, die Sie einnehmen, etc.) mit. Zudem klären wir Sie über die anstehende OP und die möglicherweise benötigte Form der Narkose auf.

Am Tag der Operation

Je nach Umfang der Operation und Narkose sollten Sie 6–12 Stunden vor dem Eingriff nichts essen und trinken. Zudem kann es sein, dass nach der OP Ihre Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt ist, sodass Sie sich gegebenenfalls zu unserer Praxis bringen und auch wieder abholen lassen sollten.

Nach der Operation

Bei manchen Operationen ist ein Folgetermin nötig – beispielsweise, wenn Fäden oder Drainagen gezogen werden müssen. Dabei untersuchen wir auch das Ergebnis der OP und welche Fortschritte Sie bis dahin gemacht haben.

Welche kosmetisch-ästhetische Behandlungen gibt es in unserer Praxis in Mannheim?

Im Bereich der kosmetisch-ästhetischen Behandlungen verfügen wir über jahrelange Erfahrung. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei sowohl Botox-Therapien als auch Hyaluronsäure-Behandlungen.

Unsere Praxis wurde nach der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT) für die Anwendung von Botox und Hyaluronsäure (Filler) zertifiziert.

Diagnostik

Nur wenn wir ganz genau die Umstände Ihrer Erkrankung kennen, können wir den besten Therapieansatz wählen und Ihnen den größtmöglichen Behandlungserfolg garantieren. Neben einer eingehenden, umfangreichen Beratung setzen wir in unserer chirurgisch-orthopädischen Praxis in Mannheim daher auf modernste Diagnoseverfahren. Diese sind unter anderem:

  • Ultraschalldiagnostik
  • Venenfunktionsdiagnostik
  • Röntgen (digital)

Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen zu orthopädischen oder chirurgischen Behandlungen in Mannheim haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir beraten Sie in unserer Praxis in Mannheim mit viel Erfahrung und Kompetenz.